Archiv für den Monat: Februar 2017

Der beste Weg beim Glückspiel zu sparen

Wenn man in einem Glückspiel nicht gewinnen kann, dann muss man wissen, wann man mit dem Spiel aufhören soll. Die Glückspielexperten behaupten, dass eine sorgfältige Planung dabei helfen kann.

Wie kann man in einem Casino Geld sparen?

Haben Sie schlechtes Gewissen, weil Sie letztes Mal mehr Geld ausgegeben haben, als Sie es eigentlich vorhatten? Oder vielleicht wollen Sie zum ersten Mal spielen und haben Angst zu viel zu verlieren? Keine Sorge, man muss nur alles richtig planen und konstruktive Ziele setzen. Für die Übung können Sie 888 Casino gratis spielen bevor Sie Einsätze mit echtem Geld machen.

Regel 1:

Beim Glücksspielen gilt die Hauptregel: ein Spiel ist nicht mehr als ein Spiel. Es ist kein Geschäft und keine Arbeit. Deswegen darf man die Glücksspiele nicht als Einnahmequelle betrachten.

Regel 2:

Schreiben Sie irgendwo auf, wie viel Geld Sie riskieren können. Gehen Sie im Spiel nicht über diese Summe.

Regel 3:

Schreiben Sie nach jedem Spiel auf, wieviel Geld Sie gewonnen bzw. verloren haben. Auch wenn es mit der Regel 2 nicht geklappt hat. Auf jeden Fall, wenn Sie mindestens 2 Mal hintereinander die geplante Summe überzogen haben, dann ist Glücksspielen wahrscheinlich einfach nicht Ihr Ding. Dann sollen Sie lieber Casinos meiden.

Regel 4:

Erzählen Sie jemandem über Ihre Erfolge und Verluste im Glücksspiel. Das motiviert dazu, eigene Ausgaben besser zu kontrollieren.

Regel 5:

Was verloren ist, kann nicht zurückgewonnen werden. Oft denkt man, dass die Chancen beim nächsten Mal zu gewinnen mit jedem Verlust grösser werden. Das stimmt aber nicht. Die Gewinnchancen sind in jeder Runde gleich.

Regel 6:

Sehen Sie sich die Statistik und Gewinnberichte an, vor allem wenn Sie Lotterie spielen oder Sportwetten machen. Die Statistik ist oft auf den Webseiten der Anbieter zu finden.

Regel 7:

Versuchen Sie für jedes nächste Spiel nur das zuvor gewonnene Geld zu verwenden. Ihr Gehalt und Haushaltsgeld sollen natürlich in Sicherheit bleiben. Einmal investieren kann man schon, aber man darf nicht dem eigenen Budget schaden.